Vorteile von
Guerilla Marketing

 

• kostengünstiger als „konventionelles“ Marketing

 

• lässt sich direkt auf die Zielgruppe zuschneiden

 

• optimale virale Verbreitungsmöglichkeiten in den sozialen Netzwerken

 

• lässt sich regional wie auch überregional einsetzen

 

• flexibel einsetzbar – ob zur Brand Awareness oder als gezielte Produktkampagne

 

• im Idealfall emotional bindend für die Zielgruppe



Guerilla Marketing ist eine Werbeform, die tatsächlich viel mit der ursprünglichen Bedeutung des Wortes zu tun hat.

Da die meisten Menschen von der täglichen Werbeflut gerade zu überrollt werden und dementsprechend nahezu alles schon gesehen haben, ist es das Ziel des Guerillas in der Werbewelt, ungewöhnliche und unkonventionelle Wege einzuschlagen, um das Produkt der Wahl unter die Menschen zu bringen. Der positive Nebeneffekt bei den meisten Guerilla Marketing-Aktionen ist der, dass sich viele davon in einem finanziell überschaubaren Rahmen umsetzen lassen.
Mit Originalität und einfachen Mitteln lassen sich spektakuläre Ideen oftmals leicht umsetzen. Guerilla Marketing gehört zu den sogenannten „Below-the-line“- Marketingformen, bei denen eine Zielgruppe persönlich und direkt angesprochen werden soll, was den Vorteil hat, dass durch die engere Verbindung zwischen Werber und Beworbenen Kritik und Misserfolge genauso wie Erfolge und Lob schneller durchdringen und ein flexibleres Handeln möglich gemacht wird.

Guerilla Marketing ist :

• kreativ, innovativ . . . kurz: „Einfach mal was Anderes!“

 

• unberechenbar aufgrund neuer und unverbrauchter Aktionen

 

• stets um eine Nasenlänge voraus

 

• ein steter Lieferant für neuen Gesprächsstoff

Weitere Infos finden Sie in den Sparten:

 

 

… interessiert? Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf!

Hier klicken
Back to top